Die Firma

bullying thesis argumentative essays examples

Geschichte

Die Gesellschaft MARTINETTI ist seit 1952 in Iragna tätig – ein schweizerisches Gebiet von großer geologischen Bedeutung.

Der Gesellschaftsgründer, der ehemalige Grubenarbeiter Giacomo Martinetti, war ein echter Bahnbrecher in der Aufwertung des lokalen Granits, sowohl in der Gewinnungstechnik und Lagernutzung, als auch in der Verbreitung innerhalb von Märkten, die die außerordentlichen Eigenschaften dieses starken und edlen Produktes sehr gut verwendeten.

Die Eröffnung der schweizerischen Tunnels am Ende des letzten Jahrhunderts förderte die Kontakte zu anderen Märkten, und davon wußte MARTINETTI profitieren.

Im Laufe der Jahre hat die Gesellschaft ihre Organisation und Technologie weiter entwickelt und dank der Professionalität des Team Management gilt sie heute als Synonym für Qualität des Kundendienstes.

Der Bruch liegt 450m.ü.M. in der Region namensTre Valli. Er verfügt über eine direkte Verbindung zum schweizerischen Autobahnnetz und ist nur 2 km vom Bahnhof Biasca – die Hauptstadt der Region.

Die optimalen logistischen Voraussetzungen tragen zur guten Organisation der Grubenarbeiten bei.

Persone

Die Geschäftsleitung der Firma Martinetti S.A. wird durch den Ing. TFH Luca Dotti von Faido geführt.

Seine Vorstellung:

„Ich bin Tiefbau-Ingenieur und habe meine Fachoberschulreife im Jahre 2003 an der SUPSI in Tessin erlangt.  Nach einem tollen Erlebnis während einem der wichtigsten technischen Studien im Tessin, die 2 Jahre in kauf nahm, ging ich für 5 Monate nach Australien für ein Sprachpraktikum. Zurück in der Schweiz ergab sich mir eine interessante Möglichkeit, mit einem Material, das mich schon als Kind fasziniert, zu arbeiten DER NATURSTEIN. Natürlich habe ich gerne eine neue Herausforderung angenommen und eine Menge Zeit und Mühe, um alle Mechanismen der Gewinnung und Verarbeitung von diesem wertvollen Material zu verstehen, investiert.Heute verfügt unser Unternehmen über die beste Technologien für die Gewinnung und die Verarbeitung von Naturstein. Der größte Vorteil ist, das typischen Tessiner Material an dem gleichen Standort zu extrahieren und zu verarbeiten. Wir sind daher in der Lage die unterschiedlichsten Anforderungen zu wettbewerbsfähigen Preisen an zu bieten.“

Vuoi metterti in contatto con noi?